Edelsteinschleiferei

Ein Hauch von Nostalgie. Erleben Sie das Schleifen nach althergebrachten Techniken noch heute. Edle Steine erhalten hier ihren Schliff und Glanz. Sehen Sie Arbeitsweisen, die hier seit vier Generationen unverändert sind: Schneiden, Formen, Schleifen und Polieren.

Das Wasserrad

"Es klappert die Mühle am rauschenden Bach ..."

Das bekannte Kinderlied der Romantik beschreibt anschaulich die historische Nutzung von Wasserkraft. Wassermühlen zählen zu den ältesten technischen Energiewandlern, die bereits vor Jahrtausenden von Menschen genutzt wurden. So produziert Ernstotto Biehl seine eigene Elektrizität mit Hilfe des Wasserrades. Über Transmission wird ein fast 100 Jahre alter Generator zur Stromerzeugung angetrieben, der 100 V Gleichspannung erzeugt.

Die Schleiferei

Um 1880 wurde die ehemalige Gipsmühle zu einer Schleiferei umgebaut. Bei der Schleiferei handelt es sich auch heute noch um eine richtige Produktionsstätte. Noch heute kann der Besucher im Inneren das Schleifen nach althergebrachten Techniken erleben. Sehr anschaulich werden Edelsteine noch bäuchlings auf dem traditionellen Kippstuhl liegend bearbeitet, der es dem Schleifer ermöglicht, den zu bearbeitenden Edelstein bei Bedarf sehr fest an den rotierenden Schleifstein zu drücken.

Die Steine

Seit Jahrtausenden ziehen Edelsteine mit ihrer magischen Schönheit die Menschen in ihren Bann. Die glitzernden und funkelnden Kostbarkeiten sind ein Symbol für Unvergänglichkeit, Reichtum und Macht. Ihre Schönheit und Vollkommenheit machen Edelsteine zu einem wertvollen Besitz. Es ist ein weiter Weg, bis Schmuck- oder Edelsteine in vollem Glanz erstrahlen. Erst durch Schneiden, Schleifen und Polieren bekommen die Steine Feuer und Brillianz. Nach wie vor ist die Edelsteinverarbeitung ein Kunsthandwerk.

"Manchmal ist in dem Stein etwas,
was aussieht wie ein Mensch." Ernstotto Biehl, 65, Edelsteinschleifer

Besichtigung

Die Führung durch die Schleiferei zeigt die Arbeitsweisen, die seit 4 Generationen der Familie Biehl unverändert sind. Schneiden, Formen, Schleifen und Polieren der Schmuckstücke. Mehr über die Geschichte des Fischbach mit seinen Schleifereien und Eisenindustrie erfahren sie bei der Otto's Mühlentour. Eine Zeitreise in die Vergangenheit. Der Rundgang wird gekrönt mit der Besichtigung der historischen Schleiferei: Erleben Sie die harte und schwierige Arbeit des traditionellen Schleiferhandwerks.

Hören sie dem knarren des Wasserrades zu, das die alten Werkzeuge der Schleiferei antreibt. Bestaunen sie die alten Maschinen zum Sägen, Trommeln und Schleifen. Technikfreaks finden hier noch eine original Kohlefaden-Glühlampe von Edinson in Betrieb. Verständlich für groß und klein wird die Arbeitswelt eines fast vergessenen Handwerks nahe gelegt und gezeigt, wie unter schwierigen Bedingungen mit Wasser und Manneskraft aus einem Rohstein ein glänzender und funkelnder Edelstein hergestellt wird.

Führungen und Ausstellung täglich von 9:00 - 17:30 Uhr. Mittwoch geschlossen (außer an Feiertagen und in den Ferien)

  • Schleiferei-Besichtigung: Erwachsene: € 3,00, Kinder: € 2,00 (ca. 30 Minuten)
  • Otto's Mühlentour: Erwachsene: € 7.50, Kinder ab 6 Jahre: € 5,00 (ca. 1,5 Stunden, inkl. Schleiferei)
Reisegesellschaften bitte mit Voranmeldung.

 

Ausstellung

Lassen sie sich von der großen Auswahl von Edelsteinen und Schmuck in dem Ausstellungs- und Verkaufsraum faszinieren.

Im Ausstellungsraum finden Sie zahlreiche, teilweise unverkäufliche Unikate aus jahrelanger, eigener Herstellung- und Verarbeitung.

In unserem Verkaufsraum finden Sie verschiedenste, wechselnde Schmuckstücke & eigenständig hergestellte Geschenkartikel. Wir verfügen über ein großes Sortiment an Bastelmaterialien, die Steine benötigen nur noch Ihre Ideen.

Auch wenn Sie sich für die Wirkung von Edelsteinen als Heilsteine (Astrologie) interessieren, können Sie uns ansprechen. Wir sind offen für alle Meinungen und können Sie mit unserer Erfahrung beraten.

Kombinieren Sie Ihren Besuch bei uns doch mit einem Besuch des nahegelegenen Restaurants Harfenmühle. Im angrenzenden Erholungsgebiet haben Sie auch die Möglichkeit zu übernachten:

Restaurant

Das gemütlich, liebevoll eingerichtete Restaurant Harfenmühle bietet frische Gerichte für den großen und kleinen Hunger. Bei schönem Wetter können Sie auf der Terrasse entspannen und genießen. Kinder haben Spaß auf dem kleinen Spielplatz nebenan. Ostern bis Ende Oktober täglich von 12:00 Uhr durchgehend warme Küche, im Winter geänderte Öffnungszeiten.

Übernachtung

Sie möchten an der Deutschen Edelsteinstraße übernachten? Da bietet sich der benachbarte 5 Sterne Camping Harfenmühle an. Individuell können Sie in einem der Gästezimmer unterkommen oder mit der ganzen Familie in einem Chalet oder Ferienhaus. Der Reisemobilstellplatz vor dem Camping Harfenmühle bietet den benötigten Komfort für ihr Reisemobil.

 

Schreiben Sie uns

Anschrift

Edelsteinschleiferei
Ernstotto Biehl

An der Deutschen Edelsteinstraße
55758 Asbacherhütte

E-Mail: info@alte-edelsteinschleiferei.de
Telefon: 06786 1505

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Edelsteinschleiferei
Ernstotto Biehl
An der Deutschen Edelsteinstraße
55758 Asbacherhütte

Kontakt:

E-Mail: info@alte-edelsteinschleiferei.de
Telefon: 06786 1505

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Christine von Glyschinsky

schließen